Immobilien Grundstück Bludenz
Immobilien Bludenz
Grundstück, Haus, Wohnung kaufen / mieten
                                                              [Home]                     Anmelden    Login

Das kostenlose Immobilienportal Bludenz für Ihre Wohnung, Grundstück oder Haus zum mieten oder kaufen.

Bludenz: Gemeinde: Bludenz
Bundesland: Vorarlberg
politischer Bezirk: Bludenz (BZ)
Einwohnerzahl: 13746
Bevölkerungsdichte: 458 EW/km2
PLZ: 6700
Seehöhe: 587
Gemeindefläche: 30.00 km2
Vorwahl: 5552
Seen+Berge
Skihütten: Muttersberg Bludenz

Alpenvorland: Leiblachtal, Rheintal - Walgau Bludenz

+++++++++ Subdomain-SEE START +++++++++

"Bludenz" Infos: (1)
*Link* (2)

"Gemeinden am Bludenz": (3)
*Link* (4)
Badeplatz (5)

+++++++++ Subdomain-SEE END +++++++++

Gewässer Bludenz:
Seen:

Bach, Fluß, Teich, Quelle:

Gemeinde Info (tipp):
andere Gemeinden:
Pfons Grundstück
Mitterbach am Erlaufsee Grundstück
Hüttschlag Grundstück


empfohlene Webseiten:
Jobs Stellenangebote 
Mondsee 
Freizeitpartner 
Wanderpartner 

Katastralgemeinden von Bludenz:
Katastergemeinde (KG):
Bludenz
Bludenz
Katastralgemeindenummer 90002 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 80103 (PG-Nr.)
Postleitzahl 6700 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:6751
Bundesland Vorarlberg
Bezirksgericht Bludenz
BG-Code 8011

Ortschaft:
St Leonhard Bludenz
Rungelin Bludenz
Radin Bludenz
Bings Bludenz
Furkla Bludenz
Brunnenfeld Bludenz
Gasünd Bludenz
Hintergastenz Bludenz
Grubs Bludenz
Bludenz Bludenz
Ausserbraz Bludenz

Schule in der Nähe:
Volksschule, Sankt Peter Straße 1, 6700 Bludenz
Volksschule Sankt Peter, Sankt Peterstraße 45, 6700 Bludenz
BG, Unterfeldstraße 11, 6700 Bludenz
Volksschule Bings, Oberbings 16, 6700 Bludenz
Volksschule Obdorf, Obdorf, 6700 Bludenz
Wichner-HS Bludenz-West, Schillerstraße 6, 6700 Bludenz
Volksschule Bürserberg, Bürserberg 56, 6700 Bludenz
Hauptschule Bürs Schulstraße, Schulstraße 4, 6706 Bludenz
VOLKSSCHULE, Brand 38, 6708 Brand bei Bludenz

Siedlungen:

Services:
Grundbuch Bludenz
Grundbuchauszug Bludenz
Katasterplan DXF/PNG Bludenz
Anrainerverzeichnis Bludenz
www.urkundensammlung.at

Bludenz.Geografie.Stadtgliederung.

Stadtteile von Bludenz sind:

  • Altstadt
  • Ausserbraz
  • Beim Kreuz
  • Bings
  • Brunnenfeld (mit Kloster St. Peter)
  • Gasünd
  • Grubs
  • Halde
  • Mokry
  • Obdorf
  • Radin
  • Rungelin (Runggelin)
  • Unterfeld
  • Sankt Leonhard
  • Südtiroler Siedlung
Der Bludenzer "Hausberg" ist der Muttersberg mit 1.402 Meter Höhe. Die Gehzeit von Bludenz über Laz auf den Muttersberg beträgt etwa 1?½ bis 2 Stunden. Der Berg kann auch mit der Muttersberg-Seilbahn erreicht werden und bietet einen Panoramablick über den Talkessel der Stadt Bludenz, auf den Rätikon und in die Silvretta.

Quellenangabe: Die Seite "Bludenz.Geografie.Stadtgliederung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 00:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Bludenz.Geografie.

des Bezirks gleichen Namens und liegt auf 570 Meter Höhe, terrassenförmig über dem Talboden der Ill und dem Schuttfächer des Galgentobelbaches angelegt.Die Stadt liegt am Schnittpunkt der Täler Walgau, Brandnertal (Rätikon), Montafon (Silvretta), Klostertal (Arlberg) und (etwas Ill-abwärts) des Grossen Walsertals. 48,5 Prozent der Gemeindefläche sind bewaldet.Die Nachbargemeinden sind Nüziders, Raggal, Innerbraz, Bartholomäberg, St. Anton im Montafon, Lorüns, Stallehr und Bürs.

Quellenangabe: Die Seite "Bludenz.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 00:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Infrastrukur/Einrichtungen:
Stadtmuseum Bludenz
Heilig-Kreuz-Kirche (Bludenz)
Montafonerbahn
Bludenz
Brauerei Fohrenburg
Sparkasse Bludenz
Laurentiuskirche (Bludenz)
Bahnhof Bludenz
Getzner Textil
Ill (Vorarlberg)
Arlberg Schnellstra??e
Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Bludenz
Person (Bludenz)
Liste der denkmalgesch?¼tzten Objekte in Bludenz
Schloss Gayenhofen
FC R?¤tia Bludenz
St.-Antoniuskirche (Bludenz)
Arlbergbahn
Liste der Gemeinden in der Stadtregion Bludenz

Baderecht, Teich, Fischteich, Badeteich, Pachtgrund, See, Badeteich, Badesteg, Schotterteich, Schottersee, Badehütte, Fischerhütte Badeplatz, , Seeanteil, Seezugang, Haus direkt am See, Bootshaus, Bootsliegeplatz, Ferienhaus, Bootshaus, Seeparzelle, Seegrund, Seegrundstück, Wochenendhaus, Seegrundanteil, Seegrundstücksanteil, Badeplatzanteil

zentrumsnahe Lage, in der Nähe, zentrumsnähe, zentrale Lage, zentral
Pachten, mieten, kaufen, verkaufen, Hausverwaltung, Beschluss, Umlaufbeschluss, Hausversammlung, Protokoll, Abstimmung, Renovierung, Fensteraustausch. Betriebskosten, Betriebskostenabrechnung, Instandhaltungskosten, Reparaturrücklage, Vorausschau, Wohnungseigentümergemeinschaft

Die Seite Kategorie: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Bludenz aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Bludenz.Ehrenbürger.

  • Karl Graf von Belrupt-Tissac (* 1826; ?€  1903), Landeshauptmann Vorarlbergs
  • Josef Wichner (* 1852; ?€  1923), Schriftsteller
  • Ferdinand Graf von Beust (um 1870), Vormals K.K. öst.Reichskanzler, seit 1870 Ehrenbürger der Stadt Bludenz

Quellenangabe: Die Seite "Bludenz.Ehrenbürger." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 00:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Bludenz.Geschichte.

Funde aus der Bronzezeit deuten auf die älteste Siedlung am Fusse des Montikels.Die Ortschaft Bludenz wurde erstmals im Jahre 830 im Churer Reichsurbar urkundlich genannt und im karolingischen Güterverzeichnis taucht 842 die Nennung "Pludeno" auf.Von 1098 bis 1629 war die Pest neunzehn Mal in Bludenz - besonders viele Opfer forderte sie 1143 und 1591.1265 erfolgte die Gründung der Stadt Bludenz durch die Werdenberger und 1274 wurde das Stadtrecht verliehen durch Hugo I. von Werdenberg.Herzog Friedrich IV. (mit der leeren Tasche) hatte in den Appenzellerkriegen alle seine Besitzungen verloren und beschloss die Flucht über den Arlberg nach Tirol. In der Nacht des 30. März 1416 landete er in einem für ihn unsicheren Gebiet, das den Sonnenberger Grafen gehörte, in Bludenz und klopfte dort an das Obere Tor. Die Stadt gewährte im Einlass und noch heute erinnert ein Schild an diese Geschichte.1420 kam die damalige Grafschaft Bludenz an Österreich. 1525 scheiterte die Reformation in Bludenz. Die Habsburger regierten Bludenz wechselnd von Tirol und Vorderösterreich (Freiburg im Breisgau) aus.1444 und erneut 1491 brannte die Stadt samt den Toren, der Burg (dem späteren Barockschloss) und der St. Laurentiuskirche nieder. Am 1. November 1638 zerstörte erneut ein Brand nahezu die ganze Stadt - von den Flammen blieben lediglich das Obere Tor, zwei Häuser daneben, die Kirche und das Schloss verschont. 1682 zerstörte ein Brand wiederum einen Grossteil der aus Holz gebauten Häuser in der Stadt.[1]Im Oktober 1730 erwarb der Tiroler Reichsfreiherr Franz Andreas von Sternbach, der als Bergbauunternehmer zu grossem Reichtum gelangt war, die vereinigte Pfandherrschaft Bludenz-Sonnenberg.

Quellenangabe: Die Seite "Bludenz.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 00:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Neu bei Inserate.co.at:
Immobilien
Suche: Landwirtschaften Wälder gesucht
Lage: Steiermark
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Landwirtschaften Wälder gesucht
Marktplatz

Suche Freizeit und Hobby: Mineralien Knittelfeld
Lage: Knittelfeld Originalinserat + Kontakt: Mineralien

in der Nähe, zentrumsnähe, zentrale Lage, zentral, Hauptplatz

Denkmäler:

Bludenz.Sehenswürdigkeiten.Profanbauten.

  • Hauptartikel: Schloss Gayenhofen
  • Das Schloss liegt im baulichen Ensemble mit der Pfarrkirche beherrschend über der Stadt und dient heute als Amtsgebäude der Bezirkshauptmannschaft Bludenz.[5]
  • ist ein besonderes Beispiel des Vorarlberger Industriebaus, wie er aus englischen Quellen über Schweizer Firmen ins Land kam.
  • aus Manchester entworfen und besitzt eine signifikante Pfeiler- sowie Eisenstruktur. Hier entstand eine Synthese zwischen den alten mehrgeschossigen Saalbauten mit Holzkonstruktion und den alten "Industrie-Sheds".
  • Der Bau ist in seiner konstruktiven und funktionellen Konzeption ein markantes Beispiel des Industriebaus aus dem späten 19. Jahrhundert.
  • Dieser Bau von Willibald Braun ist ein in städtebaulicher Hinsicht besonders geglückter Bau.
  • Diese Strasse ist nach den Grafen von Werdenberg-Montfort benannt, den einstigen Herren von Bludenz. Rechts und links wird sie von Bürger- und Patrizierhäusern eingerahmt, welche nach dem Stadtbrand 1638 entstanden sind. Sehenswert sind ihre prächtigen Fassaden, Giebel und Tore. Südländisch anmutend sind die Laubengänge, die die Fussgängerzone fast zu einer überdachten Innenstadt machen.
  • Dieses Haus in der Rathausgasse wurde schon im Jahr 1365 erwähnt.
  • Dieser von Johann Ladner gestaltete Brunnen stellt den Hl. Nepomuk dar. Dieser gilt als Schutzpatron gegen Verleumdungen und Verdächtigungen.
  • Dieses Denkmal für Bernhard Riedmiller, einen Hauptmann der Bludenzer Schützen in den Napoleonischen Kriegen (1796-1799), wurde 1905 von Georg Matt gestaltet. Erstellt wurde es von Anton Lorenz, Alois und Franz Neyer.

Quellenangabe: Die Seite "Bludenz.Sehenswürdigkeiten.Profanbauten." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 00:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Bludenz.Sehenswürdigkeiten.Stadtbefestigung.

[1] Das Stadttor im Osten der Stadt ("Montafonertor" oder "Kapuzinertor") wurde 1846 abgerissen.

  • genannt.
  • genannt: 1416 flüchtete Herzog Friedrich IV (mit der leeren Tasche) von Konstanz kommend durch das Obere Tor in die Stadt; er wurde in Bludenz aufgenommen und von den Bürgern sicher über den Arlberg gebracht.
  • Im Oberen Tor ist das Stadtmuseum Bludenz beheimatet. Wenige Meter entfernt führt als eine der fünf Schlossstiegen eine im 17. Jahrhundert erbaute, gedeckte Kirchenstiege auf die Anhöhe zur St. Laurentiuskirche und zum Schloss Gayenhofen.
  • im SW der Stadt, wurde Ende des 15. Jahrhundert erbaut.

Quellenangabe: Die Seite "Bludenz.Sehenswürdigkeiten.Stadtbefestigung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 00:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

1 [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14][15] [16] [17] [18] [19] [20]
Top Angebot:

Suche Immobilien: Immobilienankauf - Angebot
Sie planen Ihre Immobilie verkaufen, möglichst auch diskret. Dann schreiben Sie uns, wir suchen insbesondere Baugründstücke, Eigentumswohnungen (bis ca 55 qm) und Häuser in guten Lagen. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, kontaktieren Sie uns einfach per Kontaktformular. PS: Bitte beschreiben Sie Ihre Liegenschaft nach Lage, Grlße, Preis etc. damit wir uns eine Vorstellung davon machen können.

Originalinserat:
Bludenz
Immobilienankauf - Angebot



Angebote Bludenz:
1


weitere Immobilien Angebote (aktuell):

Immobilien
Suche Anlageobjekte: Landwirtschaften Wälder gesucht
Landwirtschaften Wälder gesucht
Lage: Steiermark Anbieter: Preis: 1.00 €
Originalinserat: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz Umgebung/Graz

Immobilien
Biete Freizeitimmobilien: Hänsel und Gretel Ferienwohnung am Ossiachersee
Das Appartement befindet sich im 4.OG und bietet ein herrliches Panorama über den See. Die Wohnung ist wie folgt aufgeteilt: Wohnzimmer mit Balkon, Kochnische, Bad WC, sowie ein Gästezimmer das ein Stockbeck beherbergt. Die Wohnung ist top ausgestattet, Küche 3 Jahre alt, die Wohnung wurde vor 3 Jahren generalsaniert. Ein Tiefgaragenplatz ist inkludiert, das erspart den Stress bei knappen Parkplatzangebot. Sie können ganzjährig ein Hallenbad mitbenutzen, dieses verursacht die hohen Betriebskosten der Wohnung ca. 190,-./ Monat. Das Seegrundstück bietet ausreichend Platz zum liegen in der Sonne, zwei Badestege sind vorhanden. Die Anlage wirkt insgesamt in die Jahre gekommen. Eine Generalsanierung wird wohl in den nächsten Jahren anstehen müssen. Hinter dem Haus "Hänsel und Gretel" befindet sich die Bahnlinie der ÖBB, dies kann zu Lärmbelästigung führen. Das Haus Hänsel und Gretel wirkt wie aus den 70er Jahren. Die Anlage befindet sich im Ort Bodensdorf, Einkaufmöglichkeiten und Restaurant erreichen sie in wenigen Minuten mit dem Auto.
Lage: direkt am Ossiachersee in Bodensdorf Anbieter: Preis: 80.00 €
Originalinserat: Immobilien Steindorf am Ossiacher See
Region: Kärnten/Feldkirchen/Steindorf am Ossiacher See

Immobilien
Biete Grundstücke: Seegrundstück Anteil Wörthersee
Zum Verkauf gelangt ein Badeplatz-Anteil in Velden am Wörthersee. Die Badeparzelle hat eine Fläche von ca 150 m2 und der Seeanteil beträgt 1/25 und erlaubt die Benutzung für 2 Personen. Ein kleiner Steg sowie eine Umkleidekabine sind vorhanden. Tiere sind nicht erlaubt. Das Abstellen von Booten ist ebenso untersagt. Parkmöglichkeit ist keine vorhanden, wenn wenige hundert Meter in diversen Seitengassen. Ideal für Wohnungs- und Hausbesitzer, die einen eigenen Seezugang erwerben möchten. Nähere Informationen erhalten Sie nach Kontaktaufnahme. Bitte geben Sie Ihren Namen und Email/Telefon bekannt.
Lage: direkt am See, Velden am Wörthersee Anbieter: Preis: 19000.00 €
Originalinserat: Immobilien Velden am Wörther see
Region: Kärnten/Klagenfurt Land/Velden am Wörther see



[21] [22] [23] [24] [25] [26] 2[7] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34][35] [36] [37] [38] [39] [40]
[1a] [1b] [1c] [2a] [2b] [2c] [3a] [3b] [3c]

Auf Bludenz,Immobilienmarkt.co.at können Sie Eigentumswohnungen, Mietwohnung, Haus, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Grundstück, Bauplatz, Garage, Stellplatz, Wald, Bauträger, Ferienhaus, Ferienwohnung, Hütte, Appartement, ... anbieten.


Angebote: 1. 2.
3.
: St. Marein 20000m² Weide Acker
: Eigentumswohnung Graz LKH NÄHE
: Studentenwohnung, Ferienwohnung oder Investment in Graz
: Seegrundstück Attersee
: EIGENTUMSWOHNUNG Kaufen 8041 Graz- Neufeldweg 147

Straßen von Bludenz:
1.Liste
Boznerstraße, Haldenweg, Am Postplatz, Spitalgasse, Winkelweg, StPeterstraße, Sonnenbergstraße, Am Tobel, Rhätikonstraße, Färberstraße, Winkelbühelweg, Oberer Illrain, Klarenbrunnstraße, Wiesenrain, Sturnengasse, Jakob-Jehlystraße, Bahnhofstraße (Bludenz), Obere Furkla, Meranerstraße, Im Reckholder, Am Zoll, Im Torkel, Meßweg, Im Trutsch, Gerberstraße,
-a.Teil-

Mutterstraße Bludenz
Gasünd Bludenz
Im Moos Bludenz
Im Torkel Bludenz
Oberer Illrain Bludenz
Austraße Bludenz
Ferdinand-Gassnerstraße Bludenz
Büntweg Bludenz
Pulverturmstraße Bludenz
Bingser Siedlung Bludenz
Boznerstraße Bludenz
Allmeinweg Bludenz
Kreuzweg Bludenz
Hinterplärsch Bludenz
Engelbündtstraße Bludenz
Zollgasse Bludenz
Suchardstraße Bludenz
Gilmstraße Bludenz
Werdenbergerstraße Bludenz
Montafonerstraße Bludenz
StAntoniusstraße Bludenz
Riedstraße Bludenz
Alemannenstraße Bludenz
Oberbings Bludenz
Unterer Illrain Bludenz

2.LISTE
-b.Teil-

3.LISTE
part 1 "Strassenliste"

part 2 "Strassenverzeichnis"




Straßen von Bludenz: (StraßenOesterreich)
Gerberstraße Bludenz
Josef-Wolf-Platz Bludenz
Wüstenrotweg Bludenz
Sägeweg Bludenz
Klarenbrunnstraße Bludenz
Gilmstraße Bludenz
Mutterstraße Bludenz
Herrengasse Bludenz
Ferdinand-Gassnerstraße Bludenz
Suchardstraße Bludenz
Alte Landstraße Bludenz
Zollgasse Bludenz
Alemannenstraße Bludenz
Werdenbergerstraße Bludenz
Sturnengasse Bludenz
Mühlebachweg Bludenz
Jellerstraße Bludenz
Raiffeisenstraße Bludenz
Pulverturmstraße Bludenz
Rathausgasse Bludenz
Spitalgasse Bludenz
Stuttgarterstraße Bludenz
Wichnerstraße Bludenz
Sonnenbergstraße Bludenz
Dr Noldinstraße Bludenz
Hülzstraße Bludenz
Hermann-Sanderstraße Bludenz
Alfenzstraße Bludenz
Franz-Michael-Felderstraße Bludenz
Tränkeweg Bludenz
Schillerstraße Bludenz
Paschgweg Bludenz
Stadionstraße Bludenz
Montafonerstraße Bludenz
Allmeinweg Bludenz
Winkelweg Bludenz
Hasensprungweg Bludenz
Bingser Dorfstraße Bludenz
Äuleweg Bludenz
Fohrenburgstraße Bludenz
Armatinweg Bludenz
StPeterstraße Bludenz
Meranerstraße Bludenz
Grete-Gulbranssonweg Bludenz
Ignaz-Wolfstraße Bludenz
Innergasse Bludenz
Schloss-Gayenhof-Platz Bludenz
Mühlgasse Bludenz
Aussergasse Bludenz
Mokrystraße Bludenz
Bleichestraße Bludenz
Oberfeldweg Bludenz
Färberstraße Bludenz
Untersteinstraße Bludenz
Ausserfeldstraße Bludenz
Walserweg Bludenz
Rhätikonstraße Bludenz
Furklaweg Bludenz
Büntweg Bludenz
Kirchgasse Bludenz
Negrelliweg Bludenz
Raiffeisenplatz Bludenz
Meßweg Bludenz
Engelbündtstraße Bludenz
Spielplatzstraße Bludenz
Rafaltenstraße Bludenz
Boznerstraße Bludenz
StAntoniusstraße Bludenz
StAnnastraße Bludenz
Riedstraße Bludenz
Unterfeldstraße Bludenz
Von Sternbachstraße Bludenz
Römerweg Bludenz
Sandgrubenweg Bludenz
Haldenweg Bludenz
Zürcherstraße Bludenz
Schmittenstraße Bludenz
Austraße Bludenz
Brunnenfelderstraße Bludenz
Kapuzinerstraße Bludenz
Sparkassenplatz Bludenz
Funkaweg Bludenz
Obdorfweg Bludenz
Rungelinerstraße Bludenz
Kasernplatz Bludenz
Siedlerweg Bludenz
Schulgasse Bludenz
Jakob-Jehlystraße Bludenz
Gartenstraße Bludenz
Fabriksweg Bludenz
Obergasse Bludenz

Bergern im Dunkelsteinerwald.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 34, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 124. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 608. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 48,81 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Bergern im Dunkelsteinerwald.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 20:29 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Perg.Wirtschaft und Infrastruktur.Beschäftigung und Einkommen.

Die Stadtgemeinde Perg ist gemeinsam mit der benachbarten Marktgemeinde Schwertberg das wirtschaftliche Zentrum des Bezirks.Die Anzahl der Arbeitsstätten stieg zwischen den beiden letzten Volkszählungen 1991 und 2001 um 37,7 % auf 449. Die Anzahl der Arbeitsplätze erhöhte sich im selben Zeitraum um 18 % auf 5126.[50][51] Für die Pendler bedeutet der in den letzten Jahren erfolgte Ausbau des Strassennetzes und der Ausbau des regionalen Schienenverkehrs eine deutliche Verbesserung. Beispiele für die in den letzten Jahren umgesetzten Massnahmen sind der Bau der Perger Ortsumfahrung und des Münzbacher Zubringers sowie der Bau der Ennsdorfer Schleife und der Einsatz moderner Zugsgarnituren zwischen dem Bezirk Perg und der Landeshauptstadt.2001 waren 2,3 % der in Perg beschäftigten erwerbstätigen Personen in der Land- und Forstwirtschaft tätig. In Industrie, Gewerbe und Bauwesen waren 2001 43,7 % beschäftigt. Der Anteil ist gegenüber 1991 beziehungsweise 1981 deutlich zurückgegangen, während der Anteil der im Dienstleistungsbereich tätigen Personen gestiegen ist.[52]Die Erwerbsquote war im Bezirk Perg im Jahr 2006 mit 47,6 % höher als im oberösterreichischen Durchschnitt, ebenso die Arbeitsmarktintegration beider Geschlechter. Hinsichtlich der Beschäftigungsquote war der Unterschied zwischen Männern mit 52,4 % und Frauen mit 42,5 % grösser als in den meisten anderen Bezirken des Bundeslandes. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Perg war im Oberösterreich-Vergleich etwas niedriger (beispielsweise Arbeitslosigkeit im Bezirk Perg im Jahr 2006 3,8 %, Oberösterreich 4,3 %). Der Vergleich zwischen Männern und Frauen zeigte im Bezirk Perg jedoch ein ungünstigeres Bild für die Frauen (beispielsweise Arbeitslosigkeit im Jahr 2006 Männer 3,5 % und Frauen 4,3 %). Der Druck auf dem Arbeitsmarkt gemessen an der Anzahl der Arbeitslosen pro offener Stelle war im Bezirk Perg mit 4 Personen deutlich höher wie in Oberösterreich mit 3,1 Personen. Die Arbeitslosigkeit der Männer im Bezirk Perg war 2006 auf Grund des hohen Gewichts der Baubranche einer starken saisonalen Fluktuation unterworfen, von der insbesondere die Männer betroffen waren.[53]Das mittlere Bruttoeinkommen der in Perg arbeitenden Erwerbstätigen belief sich im Jahr 2006  auf monatlich 1716 Euro und lag damit leicht unter dem oberösterreichischen Durchschnitt. Im Bezirksvergleich belegte Perg damit den 11. Rang. Während die männlichen Angestellten 2836 Euro verdienten, kamen die Arbeiterinnen auf weniger als 1000 Euro. Einschliesslich der Auspendler wird in etwa das oberösterreichische Durchschnittseinkommen von 1761 Euro erreicht. Im Bezirksvergleich befanden sich die Männer dabei auf Platz 5, während die Frauen Platz 13 einnahmen.[54]

Quellenangabe: Die Seite "Perg.Wirtschaft und Infrastruktur.Beschäftigung und Einkommen." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 22. März 2010 21:45 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Zistersdorf.Geschichte.Einwohnerentwicklung.

Nach dem Ergebnis der Volkszählung 2001 gab es 5.632 Einwohner. 1991 hatte die Stadtgemeinde 5524 Einwohner, 1981 5792 und im Jahr 1971 6421 Einwohner.

Quellenangabe: Die Seite "Zistersdorf.Geschichte.Einwohnerentwicklung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 00:09 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Ortschaften:

Rungelin,
Bludenz,
Brunnenfeld,
St Leonhard,
Bings,
Gasünd,
Furkla,
Radin,
Grubs,
Ausserbraz,
Hintergastenz,
Höfe:

Siedlung:

Wege:
Kostenlose OpenImmo-Schnittstelle für Software
z.B. Justimmo



Eine kostenlose OpenImmo-Schnittstelle für Immobilienmakler steht zur Verfügung.


==> Es wird Ihnen eine OpenImmo-Schnittstelle für den automatischen Abgleich Ihrer Immobilienobjekte aus Bludenz zur Verfügung gestellt.
Wie Sie die Schnittstelle erhalten: hier

Teilnehmer: Immobilien Dorfer Treuhand